Weil es gerade paßt, …

… nehme ich den aktuellen Beitrag der Gärtnerin zum Anlaß, Euch auch einmal meine 1-Euro-Rosen vorzustellen:

Kletterrose2010.jpg

Zugegeben, es waren DM 1,49-Rosen, die die ersten 4 Jahre ihres Lebens (gemeinsam) in einem Farbeimer verbracht haben. Dann habe ich sie an diese Stelle gepflanzt, nach einem Jahr durch den Einbau des zweiten Rosenbogens wieder ausgebuddelt und neu geplanzt.

Jetzt sehen sie doch richtig toll aus, oder?

Ach ja, gekauft hatte ich eine rote und eine weiße Rose, jeweils gefüllt, herausgekommen sind eine gefüllte rosafarbene und eine ungefüllte rote Rose. Immerhin riechen beide gut.