Marillen Caprese

Letztes Wochenende waren wir in der Wachau und haben uns mit köstlichen Marillen (österreichisch für Aprikosen) versorgt. Ein paar davon sind in den folgenden Salat gewandert:

MarillenCaprese.jpg

Marillen Caprese

Quellenangabe: Erfasst 20.07.2017 von Sus
Kategorien: Salat, Marille, Aprikose, Käse, Tomate, Büro
Mengenangaben für: 1 Portion

Zutaten:

1/2 Büffelmozzarella
5-10 Cocktailtomaten
5 Marillen/Aprikosen
10 Blätter Basilikum
1/2 Teelöffel Marillenkernöl
1 Teelöffel Guter Essig
1/3 Teelöffel Limettenschale; gerieben
Salz, Pfeffer
1/2 Teelöffel Sesamkörner; geröstet
1 Prise Chilipulver
1/2 kleine Wildschweinsalami

Zubereitung:

Aprikosen und Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Salami und Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Zusammen auf einem Teller anrichten; Öl und Essig darübergeben; mit Salz, Pfeffer, Limette, Sesam und ggf. Chili bestreuen. Mit Basilikumblättern garnieren.


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*