Back …

… to normal:

Kondensstreifen2010.jpg

Die einzigen Wolken am Himmel sind … Kondensstreifen!


Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Back …“

  1. Korrektur Kondensstreifen verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Hierbei handelt es sich um sogenannte „Chemtrails“. Nach dem Auer-Welsbach Patent werden hier systematisch Chemikalien wie Aluminiumoxyd oder auch Bariumsalze in die Atmosphäre gesprüht. Resultat sind rasterähnliche Formen am Himmel und ein generelles „ausbleichen“ des Himmels, ein weißer Film der sich wie ein Schleier über alles legt.

    Bitte informieren Sie sich zu Ihrem eigenen Wohle über dieses künstliche Phänomen vor allem in unabhängigen Medien.

    http: // http://www.youtube.com /user /LoneStar1776 ? feature=mhum#p/c/ F1C61CF5A3E443A2 /0 / -K9rXydMmfw

    1. Hurra, mein Blog goes X-Files … Wie süß!!! Diese Verschwörungstheorie kannte ich noch gar nicht, deshalb darf sie bleiben…

      Hier geht es wohl darum, daß durch DIE (Welche? Unsere etwa?) Regierung per Flugzeug irgendwelche Chemikalien per Flugzeug in der Atmosphäre verteilt werden, damit zum einen das Wetter beeinflusst wird und zum anderen Elvis wieder aufersteht (ins Kühlregal!) nach B*i*e*l*e*f*e*l*d zur Erde zurückkehrt.

      Hihi!

      P.S.: Licht-Globuli sollen übrigens dagegen helfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.