Kaffeelikör mit Kardamom

Wer diesen Kaffeelikör an Weihnachten verschenken oder selbst genießen möchte, sollte jetzt aktiv werden, denn er braucht ein paar Wochen zum Durchziehen. Aber es lohnt sich!

KaffeeLikoer.jpg

Kaffeelikör mit Kardamom

Quellenangabe: Erfasst 29.12.2020 von Sus
Kategorien: Getränk, Alkohol, Kaffee, Advent, Geschenk
Mengenangaben für: 20 Portionen

Zutaten:

400 g Brauner Rohrzucker
500 ml Wasser
20 g Kaffeepulver; frisch gemahlen
400 ml Wodka
1 Teelöffel Vanille; gemahlen
1 Esslöffel Kakaopulver; entölt
5 Kardamomkapseln

Zubereitung:

Rohrzucker mit Wasser und Kaffeepulver in einem Topf bei milder Hitze verrühren. Zum Kochen bringen, dann ca. 30 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Mischung leicht andickt. Abkühlen lassen.

Die Kerne der Kardamomkapseln in einem Mörser fein zerreiben. Die abgekühlte Flüssigkeit in ein großes Einmachglas geben, Wodka, Kakaopulver, Vanille und Kardamom dazugeben. Das Glas verschließen und an einem kühlen Ort mindestens 3 Wochen durchziehen lassen. Dabei alle paar Tage kräftig schütteln.

Liköransatz durch ein feines Sieb abseihen, dann portionsweise durch doppelte Papierkaffeefilter gießen, um alle festen Bestandteile herauszufiltern. Dies kann einige Zeit dauern.

In Flaschen umfüllen.


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.