Noch ein Klassiker …

… für den ich auch kein wirkliches Rezept parat habe:

Rote Grütze mit Vanillesauce

RoteGruetze.jpg

Ein Päckchen Rote Grütze (bei uns traditionell mit Sago) nach Gebrauchsanweisung anrühren und aufkochen. Die geputzten und verlesenen Früchte (hier: knapp 400 g Johannisbeeren und 250 g Kirschen) hinzufügen. In eine Schüssel umfüllen und kalt stellen. Vanillesauce zubereiten und ebenfalls kaltstellen.

Die Johannisbeeren habe ich tatsächlich letzte Woche im Gefrierschrank entdeckt.
GKE_Juni08_100x100.jpg Da wurde es allerhöchste Zeit, die noch schnell zu verarbeiten, bevor schon die nächsten Johannisbeeren reif werden für das aktuelle Garten-Koch-Event.


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.