Stockrosen-Impressionen

StockrosenblueteMitBiene.jpg StockroseTotal.jpg
Stockrosenbluete2
Stockrosenbluete3

Die Bilder sind nicht ganz aktuell, sondern entstanden bereits im August. Aktueller Anlaß: Der Artikel Stockrosen blühen noch im Oktober im Gärtner-Blog. Auch meine sind immer noch fleißig am Blühen und Knospen bilden, natürlich nicht mehr ganz so prächtig.


Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „Stockrosen-Impressionen“

    1. Danke schön. Ich war selber ganz überrascht, wie riesig die gewachsen sind. Eigentlich habe ich sie an diesen Platz gesetzt, weil ich dachte, sie bleiben viel kleiner. Der Maulbeerbusch links daneben ist ein klein wenig beleidigt. Jetzt habe ich gehört, die kommen nächstes Jahr wieder. Oh je!

  1. Stockrosen Habe wunderschöne gefüllte Stockrosen, beinahe rostfrei. Wie verfahre ich nach der Blüte? Abschneiden? Wenn ja, wie tief?
    Liebe Grüße Gabi

    1. Also, ich habe bei meinen die Stiele so lange stehengelassen, bis die allerletzten Blüten verblüht waren, und dann ca. 15 cm über dem Boden abgeschnitten. Im Frühjahr habe ich dann die vertrockneten Teile entfernt. Wahrscheinlich geht’s auch tiefer. Die selbe Stockrose ist jetzt im vierten Jahr, aber nur noch ziemlich klein, trotz Düngung. Nächstes Jahr gibt’s eine neue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.