Mal wieder satt!

Wuerzburg201408_AlteMainbruecke.jpg
Alte Mainbrücke

Und von was für tollen Leckereien:

Wuerzburg201408_Brotstangen.jpg
Brotstangen direkt aus dem Ofen

Vorspeise:

Wuerzburg201408_Vorspeise.jpg

Bruschetta mit Roter Bete, Lachs- und ? Schwertfisch-Carpacchio, Fenchelsalat, Türmchen aus Tomate, Aubergine und Büffelmozzarella, fritierte Boquerones, kleine Sardellen, die auf Italienisch ganz anders heißen… [edit: Alici]

 

Hauptgang:

Wuerzburg201408_Fischplatte.jpg

Südamerikanische Rotgarnelen, ganze Dorade, Wolfsbarsch, Sepia, Kartoffeln und Auberginen-, Fenchel- und Paprikagemüse und Zitronen

 

Zum Abschluß gab es wahlweise Espresso und/oder Grappa und Borsci Elisir San Marzano, einen Kräuterlikör mit Schokoladenarmoa aus Apulien, den jeder von uns anders wahrnahm: die Einen fanden den Geruch toll, während die Anderen den Geschmack bevorzugten.

Wuerzburg201408_Espresso.jpgWuerzburg201408_Borsci.jpg

Leider mußte ich dann doch den Bus zum Zug nach Hause erwischen.

Gerne wieder, nächstes Mal in großer Runde!


Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Mal wieder satt!“

  1. Super lecker und genial war es mal wieder. Danke für den schnellen Bericht, jetzt weiß ich wenigstens, was wir da alles genossen haben. Und schön mit dir/euch den Abend in so schöner Runde zu verbringen.
    Du hast eigentlich noch das gerechte Teilen einer Praline von Werner verpasst. Noemi, Ralf und ich haben sie genossen, Werner gerecht für uns alle geteilt.
    Freue mich schon aufs nächste Mal.
    Liebe Grüße
    Petra

  2. In würzburg wird man wenigstens satt 😉
    Wir werden mal bei der Bahn beantragen, dass sie auch später noch fährt 🙂
    Bis bald zum großen Treffen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.