Sonniger Paprika-Frischkäse…

Heute morgen hatte ich Lust auf einen Brotaufstrich mit … ja, womit eigentlich? Cremig sollte er sein, frisch, ein wenig fruchtig, Der kleine Supermarkt neben der Firma gibt jetzt nicht allzuviel Varianten her, besonders nicht solche ohne drölfzig Zusatzstoffe, die man nicht essen mag. Also selber basteln:

PaprikaFrischkaese.jpg
Paprika-Frischkäse mit Curry

Durch die gelbe Paprika leuchtet es so richtig sonnig!

Paprika-Frischkäse mit Curry

Quellenangabe: Erfaßt 06.02.2015 von Sus
Kategorien: Brotaufstrich, Dip, Paprika, Käse, Büro
Mengenangaben für: 1 Rezept

Zutaten:

200 g Frischkäse Rahmstufe
1 Gelbe Paprika
1 Lauchzwiebel, nur das Weiße
1 Teelöffel Currypulver
2 Prise Chilipulver (oder mehr)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Paprika und Lauchzwiebel putzen und jeweils ganz fein hacken. (Etwas Paprika für die Deko beiseite legen.) Zusammen mit den Gewürzen unter den Frischkäse rühren und ein wenig ziehen lassen. Fertig!


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*