Erfrischung…

Wenn Pfirsiche im Kühlschrank vor sich hin verschrumpeln, muß man sie nicht wegwerfen, sondern kann sie kurzerhand in ein schön kaltes, erfrischendes und sogar gesundes Getränk verwandeln:

PfirsichSmoothie.jpg

Pfirsich-Smoothie

Quellenangabe: Erfaßt 02.08.2013 von Sus
Kategorien: Getränk, Pfirsich, Johannisbeere
Mengenangaben für: 2 Portionen

Zutaten:

4 Pfirsiche; eiskalt
6 Rispen Johannnisbeeren
etwas Milch; eiskalt

Zubereitung:

Die gut gekühlten Pfirsiche waschen, ggf. häuten (aber nur, wenn es einfach geht), entsteinen und in grobe Stücke geschnitten in den Mixer geben. Johannisbeeren waschen und bis auf die Dekoration von den Rispen zupfen. Ebenfalls in den Mixer geben und alles zu einem Brei zerkleinern. Mit Milch zur genehmen Konsistenz verdünnen. In Gläser füllen, evtl. dekorieren und gleich servieren.

Anmerkung:

Ich weiß, durch die Milch ist es kein richtiger Smoothie, aber ein Milchshake ist es auch nicht.


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*