Erdbeerzeit…

Und wieder ein Salat aus der Kategorie „Die Anderen gehen eine rauchen, ich schnibbel derweil meinen Salat“:

ErdbeerGruenfutterSalat.jpg

Erdbeer-Grünfutter-Salat

Quellenangabe: Erfaßt 21.06.2013 von Sus
Kategorien: Salat, Büro, Erdbeere, Spinat, Portulak
Mengenangaben für: 1 Portion

Zutaten:

250 g Erdbeeren
100 g Spinat
3 Stiele Minze
100 g Portulak
3 Stiele Glatte Petersilie
50 g Ziegen-Schnittkäse; in kleinen Würfeln
1 Teelöffel Kapern
1 Eßlöffel Salatkörner (Sonnenblumen-, Pinien-, Kürbiskerne)
Dressing:
3 Eßlöffel Orangenessig (oder Weißwein- Essig und Orangensaft 1:1)
2 Eßlöffel Distelöl
1 Lauchzwiebel
1 Stück Ingwer
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Dressing zubereiten; dafür Ingwer schälen und fein reiben oder würfeln und die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden; in das Dressing geben und 1/2-1 Stunden ziehen lassen.

Spinat, Portulak und Minze gründlich waschen, putzen, erst in Streifen, dann in Stücke schneiden. Gut abtropfen lassen, dann auf den Teller legen. Erdbeeren mit dem Dressing darüber verteilen, Käse, Kapern und Salatkörner darüber streuen, ggf. mit noch etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.


Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Erdbeerzeit…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*