Here come the sheep on yellow …

Nur Ostereier zu verschenken fand ich langweilig:

MarzipanLaemmchen.jpg

Marzipan-Lämmchen

Quellenangabe: meine Familie&ich 04/2011
22.04.2011 von Sus
Kategorien: Konfekt, Marzipan, Ostern
Mengenangaben für: 18 Stück

Zutaten:

200 Gramm Marzipanrohmasse
100 Gramm Puderzucker
30 Gramm Puderzucker
1/2 Teelöffel Holunderblütensirup
4 Esslöffel Kokosflocken
10 Gramm Dunkle Schokolade

Zubereitung:


Marzipan mit dem Puderzucker verkneten; je nach Bedarf etwas Holundersirup zugeben. Für jedes Schaf eine größere, eine kleinere und zwei ganz kleine Kugeln abtrennen. Aus der großen Kugel einen länglichen, ovalen Körper formen, die kleinere Kugel zu einem runden Kopf mit einer kleinen Schnauze formen und die ganz kleinen Kugeln zu länglichen Öhrchen drücken. Alle Teile mit Puderzuckerguß (Puderzucker und Holunderblütensirup) bepinseln und zusammensetzen. Mit Kokosflocken bestreuen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit einem Zahnstocher Augen und Mund aufmalen.

Anmerkung:


– Im Orignal waren mit den gleichen Mengenangaben nur 12 Lämmchen vorgesehen.


Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Here come the sheep on yellow …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*