Mal wieder spät dran …

Blog-Event LXV - Verzicht mit Genuss - Kulinarisch durch die Fastenzeit (Einsendeschluss 15. März 2011)

Als bekennende Karnivoren ist natürlich eine fleischfreie Mahlzeit die einfachste Möglichkeit an Julias Event im Kochtopf teilzunehmen:

Wurzel-Pizza

WurzelPizza.jpg

Quellenangabe: Erfaßt 15.03.2011 von Sus; gekocht und verzehrt aber schon ca. zwei Wochen vorher…
Kategorien: Pizza, Pastinake, Topinambur, Karotte
Mengenangaben für: 1 Blech(e)

Zutaten:

Teig:
Siehe hier
Sauce:
700 Gramm Passierte Tomaten
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Karotte
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Thymian
Rosmarin
Salz, Pfeffer
Chili nach Geschmack
Belag:
2 Karotten
1 gross Pastinake
2 Topinambur
1 Rote Zwiebel
Packung Kresse

Zubereitung:


Sauce:
Karotte putzen und klein würfeln, mit kleingeschnittener Zwiebel und Knoblauch mit wenig Öl kräftig anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen.

Das Ganze bei kleiner Hitze auf die Hälfte reduzieren, dabei mit den übrigen Zutaten abschmecken.

Teig:
Siehe hier.

Belag:
Für den Belag alle Gemüse putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Teig ausrollen, zuerst mit der Sauce, dann mit den restlichen Zutaten belegen.

Für 10-15 Minuten bei 240 °C auf einem heißen Backblech backen. Zum Servieren mit Kresse bestreuen.


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*