Es wird Sommer …

Am letzten Wochenende war es zwar ziemlich frisch (was sich ja gerade glücklicherweise ändert), aber doch schön genug, um den Grill anzuschmeißen. Es gab:

Marinierte Lammhaxe vom Grill

LammHaxeMitMinze.jpg

Quellenangabe: 20.06.2010 von Sus
Kategorien: Lamm, Minze, Grill
Mengenangaben für: 2 Portionen

Zutaten:

1 Lammhaxe
1 Handvoll Minze, frisch
2 Knoblauchzehen
2 Eßlöffel Olivenöl
Salz, Pfeffer
1/2 Teelöffel Pimentón de la vera dulce
1/4 Teelöffel Pimentón de la vera picante

Zubereitung:


Die Knoblauchzehen schälen und grob zerkleinern. Zusammen mit den gewaschenen Blättern der Minze und etwas Öl im Mixer zerkleinern. Gewürze hinzufügen.

Den Knochen der Haxe auslösen und das Fleisch in 4 ca. gleichgroße Stücke zerteilen. Jedes Stück mit der Marinade gleichmäßig einreiben und im Kühlschrank 2-3 Stunden ziehen lassen (z.B. in einer Plastiktüte).

Vom Liebsten so auf dem Holzkohlengrill grillen lassen, daß das Fleisch innen noch ganz, ganz leicht rosa und butterzart ist.

Dazu die letzten Spargel für dieses Jahr und gegrillte Kartoffeln.

Anmerkung:


– Die Spargel auf dem Grill waren ein leicht mißglückter Versuch; zum Essen gab es schön dicke, klassisch gekochte Spargel.


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*