Letztes Jahr …

… gebacken, dieses Jahr noch frisch:

MiniPanettoni.jpg

Mini-Panettoni

Quellenangabe: Brigitte Special 2009
31.12.2009 von Sus
Kategorien: Panettone, Muffin, Hefe
Mengenangaben für: 12 Stück

Zutaten:

10 Gramm Frische Hefe
70 Milliliter Wasser; lauwarm
300 Gramm Mehl
70 Gramm Zucker
1 Bio-Zitrone; geriebene Schale
100 Gramm Butter
Teelöffel Salz – 1/2
1 Packung Vanillezucker
2 Eier
60 Gramm Mandeln; gehackt
100 Gramm Gemischtes Zitronat/Orangeat/Kirschen; gehackt
Fett; für die Form

Zubereitung:


Die Hefe zerbröckeln und im lauwarmen Wasser mit 1 Eßlöffel Mehl und 1 Eßlöffel Zucker zu einem flüssigen Vorteig verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten stehen lassen.

Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Das restliche Mehl, den restlichen Zucker, Butter, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale und Eier zum Vorteig geben und alles mit der Küchenmaschine oder den Knethaken des Handrührgeräts mindestens 10 Minuten verkneten.

Den Teig abgedeckt 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Dann die Mandeln und das Orangeat-Zitronat-Mix unterkneten und den Teig in 12 Portionen teilen. Ein Muffinblech oder 12 ofenfeste Tassen ausfetten und den Teig hineingeben. Nochmals 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 180 °C, Umluft 160 °C, Gas Stufe 3 vorheizen. Panettoni im Ofen ca. 45 Minuten backen.

Anmerkung:

– Es sind weder Muffins noch wirklich Panettoni, aber sie schmecken. SmileyLecker.gif


Technorati: , ,
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Letztes Jahr …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*