Wie es sich gehört …

Am Wochenende war Plätzchen-Backen angesagt. Dabei entstanden endlich mal ein paar Makronen, die nicht wie platte Flundern daherkommen:

Zimtmakronen2009.jpg

Zimtmakronen

Quellenangabe: Die 100 besten Rezepte für Ihre Adventsbäckerei
05.12.09 von Sus
Kategorien: Plätzchen, Makrone, Haselnuss
Mengenangaben für: 40 Stück

Zutaten:

250 g Haselnüsse; gerieben
1 geh. Teelöffel Zimt; gemahlen
1 Vanilleschote, das Mark davon
4 Eiweiß
1 Teelöffel Zitronensaft
250 g Zucker
40 Haselnusskerne

Zubereitung:

Nüsse, Zimt und Vanille mischen. Eiweiß mit Salz und Zitronensaft steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, Nussmischung unterheben, mit 2 Löffeln kleine Makronen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

Makronen mit je einer Haselnuss verzieren und bei 160°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 140°C) backen.

Anmerkung:

– Nicht zu sparsam mit dem Zimt sein!
– Gerne wieder!


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*