Was macht der da?

StrassenbahnLeichtVerloren.jpg

Da steht ein Straßenbahnwagen ohne Schienen, ohne Triebwagen mitten auf dem Luisenplatz in Darmstadt. Rundherum fahren Busse, Straßenbahnen mit Schienen und Triebwagen, Taxis. Leute steigen ein und aus und um, laufen hin und her. Es kommen noch mehr Busse, noch mehr Straßenbahnen … nur der kleine Wagen steht da …


Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Was macht der da?“

  1. Keine Ahnung, aber… …zuerst dachte ich ja, der würde für den Verein „Historische Straßenbahnfahrzeuge“ oder wie er heißt werben und wäre eine Gepäckaufbewahrung für die Vorweihnachtszeit. Am Samstag hatte sich der Anhänger aber äußerlich verändert und machte Werbung für den SV Darmstadt 98. Drei Leute saßen drin und ein Kellner kam heraus und lief zum Mini-Café. Hinweise auf den Zweck der Aktion waren aber nirgends zu sehen. Seltsam, seltsam…

  2. Die Lösung Heute steht im „Echo“, daß das eine Erweiterung des Minicafés ist, die nach Installation einer Heizung Mitte der Woche offiziell in Betrieb gehen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.